CFS Buch

"Der Euro in stürmischen Zeiten"

Mit Otmar Issing verbinden sich viele Attribute: „Architekt der Währungsunion“, „Vater des Euro“, Ordnungspolitiker, Kenner, Mahner. Sie alle gründen letztlich auf seiner elementaren Rolle bei der Wegbereitung der Europäischen Währungsunion.

In dem Buch „Der Euro in stürmischen Zeiten“ ist eine Auswahl von Meinungs- und Fachbeiträgen (auf  Deutsch und Englisch) aus Otmar Issings Feder versammelt, die in den Jahren zwischen 2006 und 2015 entstanden sind. Es hat sich so getroffen, dass diese zehn Jahre, in denen Issing auch als Präsident des Center for Financial Studies wirkte, vor allem die Jahre der Finanz- und Staatsschuldenkrise umfassen.

Von der Bedeutung der Person Otmar Issings geben auch die Würdigungen ein besonderes Zeugnis, die im zweiten Teil des Buches abgedruckt sind. Die Beiträge sind von Persönlichkeiten verfasst, die auf die eine oder andere Weise Wegbegleiter seines aufregenden und intensiven Berufslebens gewesen und ihm zugleich bis heute freundschaftlich verbunden sind.

Verfasser der Gastbeiträge sind:

·  Prof. Dr. Leszek Balcerowicz

·  Dr. Rolf-E. Breuer

·  Prof. Mario Draghi, Ph.D.

·  Prof. Martin Feldstein

·  Prof. Dr. Vítor Gaspar

·  Mervyn Allister King, Lord King of Lothbury

·  Prof. Dr. Dr. h. c. Claus Köhler

·  Prof. Dr. Hans-Jürgen Krupp

·  Jacques de Larosière

·  Dr. h. c. Edgar Meister

·  Prof. Allan H. Meltzer, Ph.D.

·  Prof. Dr. Mario Monti

·  Prof. Lucas Papademos, Ph.D.

·  em. Prof. Dr. Dr. h.c. Rüdiger Pohl

·  Dr. Klaus Regling

·  Dr. Wolfgang Schäuble, Bundesminister der Finanzen

·  Prof. Dr. oec. publ. Dr. h.c. mult. Helmut Schlesinger

·  Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans-Werner Sinn

·  Prof. Dr. Axel A. Weber

·  Dr. Jens Weidmann

·  William R. White, Ph.D.

Das Buch „Der Euro in stürmischen Zeiten“ ist anlässlich Otmar Issings 80. Geburtstag im Verlag Vahlen (ISBN 978-3-8006-5256-3) erschienen.

Preis: Book: €99; ebook: €94,99

Weitere Informationen