Dr. Thomas F. Huertas

Dr. Thomas F. Huertas ist Financial Services Risk Advisory Partner im Londoner Büro von Ernst & Young und Leiter des globalen Regulierungsnetzwerkes.

Zuvor war er Director des Bankensektors bei der Financial Services Authority (UK) und stellvertretender Vorsitzender der European Banking Authority (EBA). Er ist außerdem Mitglied des Basler Ausschusses für Bankenaufsicht und Mitglied der Resolution Steering Group (ReSG) des Financial Stability Boards (FSB). Vor seinem Eintritt bei der FSA im Jahr 2004, bekleidete Dr. Huertas eine Reihe von leitenden Positionen bei der Citigroup, unter anderem das Amt des Chairman und CEO der Citibank Germany AG und war Country Corporate Officer für die Schweiz.

Dr. Huertas hält einen Ph.D. in Wirtschaftswissenschaften von der University of Chicago und hat ausführlich zu bankwirtschaftlichen Themen veröffentlicht.